Kleiner Frühlingsbote

Jaja, bis zum Frühling ist noch ein Weilchen hin, aber ich dachte mir: Warum nicht schon im Winter einen Frühlingsschal zaubern?

Ich hatte in den Weihnachtstagen etwas Zeit und habe wieder meinen Drachen aktiviert. Zudem hatte ich noch einige Knäuel Schachenmayr Favorito Jazz, die sich zum Häkeln leider gar nicht eignet.

Da ich die Farben so toll fand, versuche ich sie mit meinem Drachen, mit dem ich bereits meinen Fransenschal gestrickt hatte) zu einem Schal zu verarbeiten. Nach zwei Tagen, einige Brüllereien hatte ich es dann geschafft.

Er ist 100 cm lang und 40 cm breit; aus 100% Baumwolle und sollte nur mittels dem Wollwaschgang gewaschen werden. Die Maschen sind bewusst sehr locker gestrickt, so bekommt der Schal eine Leichtigkeit und wirkt sehr frühlingshaft.

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Frühlingsschal

Post navigation

Schreib mir was Schönes