Mia Donna Mirabella

Ich hab ja selten Ladies zu besuch, die so einen wunderbaren Namen tragen. Aber ich kann Euch sagen, Mia Donna Mirabella ist ein zauberhaftes Wesen mit einem gewissen Stresspotenzial.

Sie mag es zB gar nicht, wenn man sie mit dem vollen Namen anspricht … da schnaubt das Mädel wie ein wildes Pferd … man möge sie bitte Mia Donna nennen. Nun gut.

Kaum hat sie die Schwelle zur Tür herein gemacht, gehts schon los …

Hast du schon den Kaffee aufgesetzt?

Welchen Kuchen hast du gebacken?

Ach, und ich muss dir was erzählen … das glaubst du nicht!

Na, da sieht mans wieder ….

Es gibt selten Gäste, bei denen ich nicht zum Reden komme … sie ist eine davon.
Sobald sie Ihren Kaffee und Kuchen (sofern sie sich rechtzeitig angemeldet hat) verzehrt hat, ist sie auch schon wieder dahin mit den Worten.

Ach, das war heute wieder so schön mit dir zu plaudern. Ja und dein Input, sehr hilfreich.

Immer wieder gern.

Mia Donna Mira … oh – sorry. Also Mia Donna misst stehend ca. 30 cm und wurde aus feinem Baumwollgarn (leider hab ich den Namen vergessen) gehäkelt. An den Füßchen und Hände wurden bunte Stoffflecke genäht. Auch wenn sie viel redet, so hat sie ihr Herz auf dem rechten Fleck.

Besonderes Augenmerk möge der Leser auf ihre kesse Masche im Ohr richten (sie wollte, dass ich extra darauf hinweise).

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Mia Donna

Schreib mir was Schönes