Espandrilles Rosé

Der Sommer ist offiziell da und ich liebe leichte Schuhe oder Sandalen, denn meine Füßchen brauchen die Freiheit in Schuhen. Weg mit den Socken und Strumpfhosen … Free Toes ist das Motto dieser hübschen Espandrilles.

In der aktuellen Simply Häkeln Ausgabe gibts eine hübsche Anleitung für Espandrilles. Ich habe sie ein wenig für mich modifiziert, da ich kleine Füße habe und auch nicht das empfohlene Garn verwendet habe. Habe einen feineren Garn verwendet und das Muster, welches in der Anleitung ist, habe ich ebenfalls nicht verwendet.

Die Sohlen hatte ich schon länger zu Hause und ich wollte sie nicht verstauben lassen. Ich verwendete für den Fersen- und Vorderteil Woll Butt Camilla ind weiß und rosé.

Nachdem ich beide Teile je Fuß gehäkelt habe, habe ich diese zusammengefügt und mit Stecknadeln an die Sohle gestochen. Danach hab ich sie mit einem langen Faden festgenäht. Es ist ratsam eine lange Sticknadel zu verwendet um den Sohlenteil „anzustechen“, sodass man mit der kurzen Sticknadel leichter durchkommt. Der Faden muss sehr fest gezogen sein, da der Garn dazu neigt, sich ein wenig zu strecken. Ich finde den Garn wunderschön, weil er auch ein wenig glänzt.

Danach hab ich die Öffnung noch umhäkelt und ein kleines Blümchen draufgenäht.

Wie findet Ihr sie?

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Espandrilles Rosé

Post navigation

Schreib mir was Schönes