Schlagwort: bär

Frotteebärchen

Da will noch einer sagen, auf dem Mars gäbs kein Leben. Pah … und was für ein Leben es dort oben gibt. Darf ich vorstellen? FR5703AJ aka Frotteebärchen ist ein waschechter Marsianer-Bär. Zauberhaft und kuschelig und sehr sehr anschmiegsam stand er plötzlich auf meiner Terrasse im grünen Fell und weiße Pfötchen und beobachtete fasziniert eine Hummel. Seltsam, seltsam … murmelte… Weiterlesen →

Albert, der Bär

Albert ist zauberhaft, kuschelig und er sieht halt einfach klasse aus. Er ist ein dunkelbrauner Wegbegleiter mit Charme und dem gewissen Etwas. Er wurde – wie bereits andere Bären – nach der Anleitung von Wilma Schutt gefertigt. Die Wolle ist Baumwolle und leider nicht sonderlich reißfest, daher wird nicht empfohlen den Bären zu waschen. Sein weißes Mützchen macht ihn besonders… Weiterlesen →

Jay

Dieser Bär ist wirklich sehr speziell. Denn er wurde zwar nach der selben Vorlage (WIlma Schutt) gehäkelt, aber sieht völlig anders aus, als seine Bären-Kollegen. Gerade an Jay sieht man, dass die selbe Vorlage mit einem anderen Garn eine völlig andere andere Figur ergibt. Und Jay ist wunderbar. Er ist ein großer Knuddelbär, der wunderbar als Kuschelkumpel agiert. Jay wurde… Weiterlesen →

Li’l Kim

Dieser Bär ist was Besonderes und auch für einen besonderen Freund. Sein Name ist Li’l Kim, wurde mit Schachenmayr Cantania zur Gänze gehäkelt. Nach einer Vorlage von Wilma Schut (Niederländische Hobbyhäklerin – Dankjewel voor het leuke patroon). Der Bär misst 25 cm. Hose und Mütze kann man natürlich ausziehen. Weiterlesen →