Schlagwort: pastell

Ipuk

Ipuk ist eigentlich die Abkürzung für Ikpukhöl und er kommt – wie es sein Name vermuten lässt – aus Finnland. Ipuk lebt mit Paard zusammen in einem Ställchen, sie haben eine Perde-WG und wie jede gute WG gibts immer einen, der durchdreht. Ipuk ist nicht nur ein buntes Pferd, sondern auch eine richtige Diva. Zuckerwürfel als Leckerchen reichem ihm nicht… Weiterlesen →

Ko Jack

Man weiß nicht genau, woher Ko Jack ursprünglich herkommt. Wenn man ihn fragt, lächelt er nur. Er ist schneeweiß und stets gut behütet. Er ist eher ein schweigsamer Kerl, aber sehr charmant. Er mag den Winter sehr und er erzählt, dass er eine innige Freundschaft zu einem Yeti pflegt. Natürlich kann man ihm das glauben, muss man aber nicht. Auch… Weiterlesen →

Milka

Endlich, es ist vollbracht. Milka, wohl das niedlichste lila Kätzchen, das hier jemals rumwuselte. Wobei, meine beiden Ladys Zora und Feli schon ziemlich süß sind. Milka, die Katze wurde auf einem kunterbunten Bauernhof geboren. Ihre Geschwister Bluie, Reddl und Greenwood sind ebenfalls in der Welt weit verstreut. Es liegt in deren Genen, sobald sie von der Mutter entwöhnt sind, machen… Weiterlesen →