Schlagwort: stoff

Sweet-Wimpel

Kennt Ihr das? Es regnet draußen, drinnen ist es schön warm und mollig. Links und Rechts liegen Katzen, die leise vor sich hinschnurren. Und dann kommt das, was Viele kennen: Ein Anflug von Kreativität, der man sich einfach nicht entziehen kann – oder gar will. Das war gestern so. Ich hatte endlich wieder Zeit, meine alten Stoffe durchzusehen und hab… Weiterlesen →

My first Wimpelkette

Genau, so ist es. Leider komm ich derzeit so gut wie gar nicht zu meinem Hobby. Heute aber konnte mich nichts davon abhalten, meine Nähmaschine hervorzukramen und eine superdupischöne Wimpelkette zu machen. Inspiration war eigentlich das Stöbern durch Amazons illustren Shoppingarten und da sind mir einige Wimpelketten begegnet. Ich dachte mir: Hey, ich kann das auch selbst nähen, so schwer… Weiterlesen →

Für Turnbeutelverlierer …

… hab ich eine Stofftasche genäht. Ich bin eine bekennende Plastiktaschenverweigerin und ich verwende schon seit Jahren keine Plastiksackerl / -tüten mehr. Mit Stoffen kann man viel Schönes und auch Nützliches nähen. Ich habe mir die letzten zwei Tage etwas Zeit genommen und neben der kleinen Schränkevorhänge auch noch einen schönen Stoffbeutel zu nähen. Ich finde ihn klasse und wandert… Weiterlesen →

Utensilio fürs Bad … oder sonstwo

Vor dem Körberl habe ich dieses kleine Utensilio fürs Badezimmer gemacht. Darin hab ich meine Spangerl und Haargummis gesammelt. Damals habe ich mit unterschiedlichen Häkelmaschen experimentiert und war auch eines der Prototypen vor Amigurumis. Hab damals auch eher mehr genäht als gehäkelt. Aber wie das Leben so spielt, wenn man experimentiert, kommen gelegentlich feine Sachen raus. 😉 In dem Fall… Weiterlesen →

S’Körberl bitte

Wer von Euch kann sich noch an den Bäcker-Werbespot in den frühen 1980er erinnern? Ich schon, und hier wird gerufen „Wo ist das Körberl, bitte? Wo ist das Körberl?!“ Immer, wenn ich einen Brotkorb oder ien Körbchen sehe, muss ich genau an den Spot denken. Und ja, ich war ein klassisches 1980er-Fernseh-Kind! Vor einigen Monaten hatte ich mir mein eigenes… Weiterlesen →